Und dann?

Blackout – und plötzlich tagen wir im Dunkeln

Vom 25.10. – 30.10.2020 im IG BCE-Jugenddorf Hans-Böckler in Grömitz
Seminar-Nr: HV-003-511001-20

● 2,5 Tage leben ohne Strom

● Aktuelle energiepolitische Entwicklungen

● Energie, Energieressourcen und Speichermöglichkeiten

● Positionen der IG BCE und anderer Akteure

Nur noch 8 % Akku, nur noch 4 % und zack…Stille… Smartphone, Fernseher und Musikanlage sind genauso ohne Energie, wie der Kühlschrank und der Wasserkocher. Überspitzte Science-Fiction oder reale Gefahr - auch bei uns in Deutschland?

Wir machen die Selbsterfahrung eines Lebens ohne Strom und suchen Wege, den Alltag mit simplen Hilfsmitteln zu gestalten. Energiepolitische Debatten und die Positionen der IG BCE sind ebenfalls unsere Themen, um den Ernstfall zu vermeiden und sowohl sicher als auch sozialverträglich den energiepolitischen Strukturwandel zu stemmen.

Zielgruppe: Junge interessierte Mitglieder und Arbeitnehmer*innen, Mitglieder in Jugendgremien auf Bezirks-, Landesbezirks-, und Bundesebene

Freistellung: Bildungsurlaub/-freistellung möglich

Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt über deinen zuständigen Bezirk!
Dir entstehen keinerlei Kosten, das Seminar ist für IG BCE Mitglieder kostenlos.

Seminar durch Abstands- und Hygienekonzept zur Zeit ausgebucht!

Nach oben